Monitoringausschuss des Landes Tirol

Am 25.09.2019 wurde ich einstimmig als neues Hauptmitglied für den Bereich Mobilitätseinschränkung in den Tiroler Monitoringausschuss aufgenommen.

Ich freue mich auf die verantwortungsvolle Aufgabe im Dienste benachteiligter und eingeschränkter Menschen.

Der SCI day am 05.09.2019 im RZ Bad Häring war nicht nur eine tolle, erfolgreiche Veranstaltung, sondern auch ein ganz besonderer Tag mit einem unglaublichen spirit an dem behinderte Menschen erneut gezeigt haben zu welch ausserordentlichen Leistungen sie in der Lage sind.

Ich bin mir sicher, dass man Bad Häring an diesem Donnerstag vom Weltall aus leuchten sah.

Beratung für behindertengerechtes Bauenn

Beratung für behindertengerechtes Bauen

Behinderung und Bauen


Behinderung und Bauen

Kunst bzw. Rehatechnik und Behinderung

Sportorganisation und Behinderung

Parasportler und Behinderung

Parasegeln, Parabob, Paragolf... die neuen Parasportarten

Behinderte geben bei der RZ Rundenchallenge alles für den PKW Umbau einer Rollifahrerin

Behinderte beweisen erneut die aussergewöhnliche Leistungsbereitschaft

SCI DAY 05.09.19

Internationaler Tag im Zeichen querschnittsgelähmter Menschen
Ich wirke am 05.09.19 im Rahmen der Veranstaltung zum SCI DAY im Rehabilationszenrum der AUVA in Bad Häring als erfahrener, betroffener und nach meinem Unfall wieder voll im Arbeitsprozeß integrierter Paraplegiker mit und freue mich über jede(n) Besucher an meinem Stand.
Ich hoffe vielen ebenso Betroffenen und deren engstes Umfeld mit meinen Erfahrungen und der Darstellung meines Weges zurück in ein neues aber ebenso lebenswertes Leben helfen und sie motivieren zu können positiv in die Zukunft zu schauen.

Gutachtenübergabe Burgenwelt Ehrenberg

Übergabe des Gutachten über das gelungene Kunststück der barrierefreien Erschließung und behindertengerechten Nutzung der einst uneinnehmbaren Wehranlage Burgenwelt Ehrenberg, an den GF Arch. DI Armin Walch

Sponsoring bei sportslife

Wir sind seit Mai 2019 Sponsor bei sportslife und unterstützen Wolfgang Timischl bei der Erstversorgung mit Rehabehelfen für frischverletzte Querschnitte. 
Wolfgang Timischl und Kollegen starten in Kürze zu ihrem nächsten großen Abenteuer dem RAA ( Race across Australia mit handbikes ), und sammeln so wieder Geld für frische Querschnitte.

WKO- Vertragspartner als Berater für Barrierefreiheit und Behindertengerechtheit

Seit 16.05.2019 bin ich Vertragspartner der WKO als Berater für Barrierefreiheit und Behindertengerechtheit. Ein Service der WKO für Ihre unternehmerisch tätigen Mitglieder.

...endlich Seezugang für Behinderte am Klopeinersee !!!

Die Eigentümer des behindertengerechten Hotel Orchidee in St. Kanzian am Klopeinersee, Familie Jeanette und Hardy Marolt haben im Winter 2018/19 die behindertengerechten Zimmer nach unseren Beratungen und Empfehlungen umgebaut und auf modernsten Stand gebracht.
Ebenso wurde der Badesteg am hauseigenen Badestrand erneuert und mit einem modernen Hebelifter ausgestattet.
Damit hat Familie Jeanette und Hardy Marolt, den einzigen Seezugang für behinderte Menschen am Klopeinersee geschaffen. 
Dies ist ein wegweisender Schritt für die Seedestination Kärnten und alle touristischen Unternehmungen an den zahlreichen Seen in Österreich.

Zusammenarbeit mit REA Regionalentwicklung Außerfern

Das Tiroler Außerfern als Best practise Region für Inklusion geht mit der REA als treibende Kraft den Weg für behindertengerechten Tourismus weiter. Wir dürfen dabei unterstützen. Lesen Sie in kürze mehr

Burgenwelt Ehrenberg ist barrierefrei erschloßen und behindertengerecht nutzbar

Das Kunststück eine uneinnehmbare Wehranlage barrierefrei zu erschließen und behindertengerecht nutzbar zu machen ist gelungen!

Die gesamte Burgenwelt Ehrenberg von den Parkplätzen über das Besucherzentrum mit Ausstellung, Gastronomie, Ehrenberg Liner, Hornwerk mit Ausstellung bis zur highline 179 ist barrierferi erschloßen und behindertengerecht nutzbar.